Freiwillige Mitarbeit

Der Geschichte auf der Spur – freiwillig und engagiert

Mit dem Hammer in der Hand oder dem Manuskript unter der Lupe, vor dem Computer oder hinter dem Empfangs-Tresen, im Gespräch mit Besuchenden oder Zeitzeugen: unser Freiwilligenteam übernimmt nahezu alle Aufgaben, die es in einem Museum zu erledigen gibt. Ohne freiwilliges Engagement kein Museum!

Im Museum Münsingen engagieren sich rund 50 Freiwillige.

  • Sie betreiben und unterhalten die 300-jährige Ölmühle im Grabental
  • Sie erforschen die lokale Geschichte
  • Sie pflegen die Museumssammlungen
  • Sie betreuen die Besuchenden
  • Sie vermitteln als ortskundige Guides spannende Geschichte und Geschichten
  • Sie recherchieren in Vergangenheit und Gegenwart
  • Sie bauen und gestalten die Sonderausstellungen im Schloss
  • Sie fotografien und dokumentieren die Anlässe und Aktivitäten des Museums
  • Sie kümmern sich um die Webseite
  • Sie verfassen Broschüren und veröffentlichen Bücher
  • Sie führen Zeitzeugeninterviews
  • Sie begleiten Kinder und Klassen auf abenteuerlichen Entdeckungstouren durchs Schloss

Jedes Jahr leistet das Freiwilligenteam des Museums rund 7'000 Arbeitsstunden. Ein unbezahlbarer Einsatz für unsere Besucherinnen und Besucher, die lokale Identität und Geschichte. Helfen Sie mit? Wir suchen Verstärkung!


Museumspost

Mit der elektronischen Museumspost informieren wir Sie vier bis sechs Mal im Jahr über Aktuelles vor und hinter den Kulissen. Kurz, knapp und bunt.

Was läuft vor und hinter den Kulissen?

Was läuft im Schloss und in der Öle? Welche Anlässe finden statt? Woran arbeitet das Museumsteam?

Danke!

Schön, dass wir Sie auf dem Laufenden halten dürfen. Danke für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der Kultur vor Ihrer Haustür.

zur Anmeldung