Freiwillige Mitarbeit

Das Museumsteam in Schloss und Öle

Mit dem Hammer in der Hand oder dem Manuskript unter der Lupe, vor dem Computer oder hinter dem Empfangs-Tresen, im Gespräch mit Besuchenden oder Zeitzeugen: unser Freiwilligenteam übernimmt nahezu alle Aufgaben, die es in einem Museum zu erledigen gibt. Ohne freiwilliges Engagement kein Museum!

Freiwilligenteam Schloss

Porträtfotografie zeigt Fritz Brand
Fritz Brand

Fotografie und Reprofotografie

Emil Brüngger

Ausstellungsbau und Aufsicht

Christine Colombo

Sammlungsbetreuung und Anlässe

Bernhard Egli

Recherchen und Führungen

Willi Frei

Beleuchtung und Ausstellungsbau

Arnold Grimm

Sammlungsbetreuung

Verena Kaiser

Recherchen und Führungen

Christine Klopper

Recherchen und Führungen

Albert Kündig

Sammlungsbetreuung und Recherchen

Klaus Läderach

Schreinerarbeit und Ausstellungsbau

Peter Läderach

Webseite und digitale Projekte

Ursula Läderach

Aufsicht und Vitrinengestaltung

Fritz Lauber

Recherchen und Führungen

Beat Maurer

Beleuchtung und Ausstellungsbau

Therese Metzger

Recherchen

Elisabeth Moser

Aufsicht und Anlassbetreuung

Silvan Obrist

Ausstellungsbau

Therese Otti

Vermittlung Kinder

Christa Rüedi

Präsidentin Museumskommission, Recherchen

Jürg Rüedi

Webseite und digitale Projekte

Martin Rüegg-Jenni

Aufsicht und Recherchen

Verena Rüegg-Jenni

Aufsicht und Recherchen

Martin Scheidegger

digitale Projekte und Jahresbericht

Pascal Staudenmann

Sammlungsbetreuung und Projekte

Barbara Stettler

Aufsicht und Anlassbetreuung

Beat Streit

Sammlungsbetreuung und Recherchen

Peter Theilkäs

Recherchen und Führungen

Werner Tschanz

Vertretung Öle in Museumskommission, Präsident des Vereins der Freunde der Öle

Gabriela von Bergen

Anlassbetreuung

Samuel Wahlen

Recherchen

Fritz Wittwer

Anlassbetreuung

Therese Wittwer

Vermittlung Kinder

Wir suchen freiwillige Mitarbeiterinnen.

Informationen zur freiwilligen Mitarbeit finden Sie auf dieser Seite.

Freiwilligenarbeit

Ölemannen und Ölefrauen

Annemarie Berger

Mehlabfüllerin

Hans Berger

Öler

Viktor Brunner

Öler

Marius Dietrich

Öler, Koordinator, Führer, Beisitzer

Paul Dolder

Öler

Peter Fahrni

Öler, Kantinier

Beat Frey

Öler

Klaus Gäumann

Öler

Hans Gautschi

Öler

Ueli Gfeller

Öler

Franz Heiniger

Öler

Danièle Heiniger

Mehlabfüllerin

Peter Iseli

Öler

Hans Peter Jordi

Öler

Paul Knöpfel

Öler

Roland Maurer

Öler, Kassier

Werner Müller

Öler

Heinrich Probst

Öler

Paul Rothenbühler

Öler, Führer, Beisitzer

Hugo Rutschi

Öler, Führer

Christine Scherz

Mehlabfüllerin

Stephan Stoll

Öler

Doris Stoll

Sekretärin

Ueli Stoller

Öler

Werner Tschanz

Präsident des Vereins der Freunde der Öle

Alfred von Dach

Öler, Führer, Nussier

Otto Wälchli

Öler, Führer, Archivar, Vizepräsident

Rosmarie Wälchli

Mehlabfüllerin

Hans Wanner

Öler

Johannes Wenger

Hauswart

Jürg Wenger

Öler

Charles Wüthrich

Öler

Ruedi Zürcher

Öler

Newsletter Modal

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus.

Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden. Nichteinhaltung wird mit bis zu 245 € oder 368 $ bestraft. Genauso wichtig in sind mittlerweile auch Âçcèñtë, die in neueren Schriften aber fast immer enthalten sind. Ein wichtiges aber schwierig zu integrierendes Feld sind OpenType-Funktionalitäten. Je nach Software und Voreinstellungen können eingebaute Kapitälchen, Kerning oder Ligaturen (sehr pfiffig) nicht richtig dargestellt werden.