18.03.23, 14:00

 - 15:30

Planung und Bau der Überbauung Eigermatte I und II

Planung und Bau der Überbauung Eigermatte I und II

Quartierrundgang 1

Eine erste grössere verkehrsfreie Siedlung mit Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern entsteht. Eine Bestandesaufnahme 50 Jahre später.

Geführter Rundgang mit Jörg Jost, ehemals h+r Architekten
Kurt Moser, ehemaliger Bauleiter
Beat Streit, Bewohner

Die Teilnahme ist kostenlos.

Besammlung beim Gemeinschaftsraum der Eigermatte I (bei den Parkplätzen am Niesenweg).

Max. Personen: 25
Reservationen: 1

Museumspost

Mit der elektronischen Museumspost informieren wir Sie vier bis sechs Mal im Jahr über Aktuelles vor und hinter den Kulissen. Kurz, knapp und bunt.

Was läuft vor und hinter den Kulissen?

Was läuft im Schloss und in der Öle? Welche Anlässe finden statt? Woran arbeitet das Museumsteam?

Danke!

Schön, dass wir Sie auf dem Laufenden halten dürfen. Danke für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der Kultur vor Ihrer Haustür.

zur Anmeldung