21.10.20, 19:00

 - 20:00

Filmabend «Achtung Falschgeld!» «Geschichten vom Fälscher»

Filmabend «Achtung Falschgeld!» «Geschichten vom Fälscher»

Der Fälscher hat zweimal im Leben Banknoten gedruckt. Einmal 12 Millionen in Schweizer Hunderter Noten. 20 Jahre später 16 Millionen in Tausender Noten.

Er arbeitete für die Mailänder Mafia und wurde gejagt vom Fahnder zur Bekämpfung der Falschmünzerei. Seine Blüten waren Meisterwerke. Aber er ging zweimal für Jahre in den Knast. Heute erinnern sich der Fahnder und der Fälscher an die Zeit, als der eine Jäger und der andere der Gejagte war.

Film von Johannes Flütsch, 2003, 50 Minuten
Ab 12 Jahren
Eintritt frei, Kollekte
Anmeldung erforderlich

Ort: Kirchgemeindehaus, Grosser Saal
Max. Personen: 50

2G-Regel

Zum Museum sowie zu Führungen und Anlässen in Innenräumen haben geimpfte und genesene Personen Zugang (2G-Regel). Überdies gilt die Maskenpflicht. Die Zertifikatspflicht gilt für Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren. Die Maskenpflicht gilt ab 12 Jahren.

Museumspost

Mit der elektronischen Museumspost informieren wir Sie vier bis sechs Mal im Jahr über Aktuelles vor und hinter den Kulissen. Kurz, knapp und bunt.

Was läuft vor und hinter den Kulissen?

Was läuft im Schloss und in der Öle? Welche Anlässe finden statt? Woran arbeitet das Museumsteam?

Danke!

Schön, dass wir Sie auf dem Laufenden halten dürfen. Danke für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der Kultur vor Ihrer Haustür.

zur Anmeldung