18.11.22, 19:30

 - 20:30

Café de l’Amour

Café de l’Amour

Der Akkordeonist Nermin Tulic spielt zeitlose Liebeslieder aus aller Welt. Die feurigen Lieder Spaniens tauschen sich fliessend aus mit französischen Chansons, italienischen Canzoni, Tango Nuevo und dem traditionellen Liedgut des Balkans. Im Wechsel zwischen festlichen Stimmungen und berührenden Melodien gibt Nermin Tulic die Weltmusik authentisch und auf überraschende Weise wieder.

Nermin Tulic, erfahrener Musiker mit Wurzeln im Balkan ist stets auf der Suche nach Begegnungen mit anderen Musikkulturen. Das Ergebnis ist eine faszinierende Reise durch die Mittelmeerländer. In seinem 2019 erschienenen Debut Solo Album «Café de l’Amour» präsentiert er zeitlose Liebeslieder aus aller Welt.

Nermin Tulic studierte zunächst klassisches Akkordeon am Konservatorium in Enschede, Niederlande und absolvierte an der Messian-Academie ein weiteres Studium. Sein musikalischer Schwerpunkt liegt vor allem in Akkordeon-kompatiblen Stilen der Weltmusik.

www.nermintulic.com

Eintritt frei, Kollekte für den Künstler

Ort: Von Steiger Stube, Schloss Münsingen, Von Steiger Stube
Max. Personen: 35
Reservationen: 8

Museumspost

Mit der elektronischen Museumspost informieren wir Sie vier bis sechs Mal im Jahr über Aktuelles vor und hinter den Kulissen. Kurz, knapp und bunt.

Was läuft vor und hinter den Kulissen?

Was läuft im Schloss und in der Öle? Welche Anlässe finden statt? Woran arbeitet das Museumsteam?

Danke!

Schön, dass wir Sie auf dem Laufenden halten dürfen. Danke für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der Kultur vor Ihrer Haustür.

zur Anmeldung